Wahlergebnis 2009

Das Europäische Parlament setzte sich gegen Ende der Wahlperiode 2014 folgendermaßen zusammen:

Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialisten & Demokraten im Europäischen Parlament -> 190 Abgeordnete
In dieser Fraktion sind die SPD-Abgeordneten organisiert

Fraktion der Europäischen Volkspartei -> 275 Abgeordnete
In dieser Fraktion sind die Abgeordneten der CDU und CSU organisiert

Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa -> 85 Abgeordnete
In dieser Fraktion sind die FDP-Abgeordneten organisiert

Fraktion der Grünen / Freie Europäische Allianz -> 58 Abgeordnete
In dieser Fraktion sind die Abgeordneten von Bündnis90/Die Grünen organisiert, daneben auch regionalistische Parteien der Europäischen Freien Allianz und der schwedischen Piratenpartei

Europäische Konservative und Reformisten -> 55 Abgeordnete
keine deutschen Abgeordneten; diese Fraktion wird hauptsächlich von der “Conservative Party” aus Großbritannien, der “Demokratischen Bürgerpartei” aus Tschechien und der polnischen Partei “Recht und Gerechtigkeit” getragen

Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordischen Grünen Linken -> 35 Abgeordnete
In dieser Fraktion sind die Europaabgeordneten von “Die Linke” organisiert

Europa der Freiheit und der Demokratie -> 34 Abgeordnete
keine deutschen Abgeordnete; die Fraktion wurde nach der Europawahl 2009 gegründet und umfasst vor allem die britische “United Kingdom Independence Party” (UKIP) und die italienische “Lega Nord” sowie einige kleinere Parteien, die dem europaskeptischen, nationalkonservativen und rechtspopulistischen Spektrum zuzuordnen sind

31 fraktionslose Europaabgeordnete

 

Wahlergebnis der Europawahl in Deutschland

Wahlberechtigte

62.222.873

Wahlbeteiligung

26.923.614

43,3

Ungültige Stimmen

590.170

2,2

Gültige Stimmen

26.333.444

97,8

 

Partei

Stimmen

Prozente

Sitze

SPD

5.472.566

20,8 %

23

CDU / CSU

10.068.153

37,9 %

42

Bündnis 90/Die Grünen

3.194.509

12,1 %

14

FDP

2.888.084

11,0 %

12

DIE LINKE

1.969.239

7,5 %

8

FREIE WÄHLER

442.579

1,7 %

Die Republikaner

347.887

1,3 %

Die Tierschutzpartei

289.694

1,1 %

Familien-Partei Deutschlands

252.121

1,0 %

Piratenpartei Deutschland

229.464

0,9 %

Rentner Partei Deutschland

212.501

0,8 %

ödp

134.893

0,5 %

DVU

111.695

0,4 %

Rentnerinnen- und Rentner-Partei

102.174

0,4 %

DIE FRAUEN

86.663

0,3 %

PBC

80.688

0,3 %

Volksabstimmung

69.656

0,3 %

50Plus

68.578

0,3 %

DIE GRAUEN

57.775

0,2 %

Bayern Partei

55.779

0,2 %

DIE VIOLETTEN

46.355

0,2 %

VOLKSENTSCHEIDE

39.996

0,2 %

Christliche Mitte

39.953

0,2 %

AUF

37.894

0,1 %

AUFBRUCH

31.013

0,1 %

Freie Bürger-Initiative

30.885

0,1 %

DKP

25.615

0,1 %

Newropeans

14.708

0,1 %

Europa – Demokratie – Esperanto

11.772

0,0 %

Bürgerrechtsbewegung Solidarität

10.909

0,0 %

PSG

9.646

0,0 %

 

Wahlergebnis im Kreis Pinneberg

Wahlberechtigte: 231.701
Wähler: 90.839
Wahlbeteiligung: 39,2 %

Partei

Stimmen

Prozente

SPD

22.019

24,5 %

CDU

33.043

36,8 %

Bündnis90/Die Grünen

12.885

14,3 %

FDP

12.262

13,6 %

Die Linke

3.409

3,8 %

Familie

780

0,9 %

Tierschutzpartei

772

0,9 %

Rentner

749

0,8 %

Piraten

734

0,8 %

Freie Wähler

558

0,6 %

Republikaner

311

0,3 %

DVU

290

0,3 %

RRP

282

0,3 %

Sonstige

1.782

1,9 %

 

Wahlergebnis in Schenefeld

Wahlberechtigte: 14.330
Wähler: 5.433
Wahlbeteiligung: 37,9 %

 

Partei

Stimmen

Prozente

SPD

1.446

26,9 %

CDU

1.817

33,8 %

Bündnis90/Die Grünen

752

14,0 %

FDP

686

12,8 %

Die Linke

239

4,4 %

Tierschutzpartei

56

1,0 %

Familienpartei

53

1,0 %

Piraten

50

0,9 %

Freie Wähler

42

0,8 %

Sonstige

197

3,7 %