… auf zu den Honigbienen

Seit nunmehr 11 Jahren veranstaltet der Hobbyhistoriker Gerhard Manthei seine beliebten Radtouren „Schenefeld – früher und heute – historisch gesehen”.

Im Fokus steht die wichtige Honigbiene und ihre Bedeutung für unsere Umwelt.

Bei seiner 53.Radtour geht es am Freitag, den 27. Juli 2018 zum Schenefelder Imker S.Tellermann, Teichweg 25.

Die Tour ist barrierefrei für Rollstuhle und auch für Kinder geeignet.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eine kleine süße Beköstigung wird gereicht!
Der Mensch braucht zum Glücklichsein die Freude, ein Stück Sonnenschein und natürlich die Honigbiene!

 

Julius Leber (* 16. November 1891 in Biesheim, Elsass; † 5. Januar 1945 in Berlin-Plötzensee)


Da steht ein Mann, ernsthaft und aufrecht, seine Hände suchen Halt an den Reversspitzen seines Sakkos.
Er weiß, dass er gleich zum Tode verurteilt wird. Aber er bleibt gefasst. Denn eines möchte er den Nazis nicht gönnen: das gnadenlose Niederbrüllen, das den meisten seiner Mitangeklagten widerfahren ist.
Wie Julius Leber bezahlten tausende Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ihren Einsatz für die Demokratie mit ihrem Leben.
Wir gedenken aller Opfer des Widerstands gegen die NS-Diktatur.
Nie wieder Faschismus!